Dysfagie - poruchy polikání

Dysphagie ist eine Störung, die sich durch Stecken eines Bissens im Hals beim Schlucken und durch Rückkehr des Bissens aus der Speiseröhre in den Mund manifestiert. Daher ist die Dysphagie am häufigsten durch eine neuromuskuläre Erkrankung, gastro-ösophagealen Reflux oder Tumoren im Mund- und Rachenraum verursacht. Also durch die Zustände, die den Verlust von Funktionalität oder Verengung der Speiseröhre zur Folge haben. Bei älteren Patienten leiden an Dysphagie am meisten Menschen mit der Parkinson-Krankheit sowie Menschen nach einem Schlaganfall.

Unterernährung, Infektionen der Atemwege, Austrocknung oder Entzündungen der Mundhöhle verursacht durch Pilzinfektionen – das sind die häufigsten mit der Dysphagie verbundenen Risiken. Die schwerwiegendste Komplikation bei Schluckstörungen ist sog. Aspiration, d. h. das Einatmen eines Bissens in die Atemwege. Am häufigsten betrifft sie Patienten nach einem Schlaganfall oder einer Bestrahlung von Kopf und Hals, die den Bissen nicht gut fühlen und ihn nicht richtig verschlucken können und den auch der Hustenreflex fehlt. Die Folge davon ist oft Pneumonie, verursacht durch die Anwesenheit von Essen in den Lungen.

Dysphagie bringt bei falscher Diagnose und Behandlung unterschiedlichsten Leiden mit sich. Probleme mit Schlucken, Husten während Essen, Veränderung der Stimme, Austritt von Essen oder Getränken aus dem Mund, Gewichtsverlust, um nur einige davon zu nennen. Eine Person mit diesen Schwierigkeiten leidet auch unter sozialen Problemen, weil sie oft das Essen in der Gesellschaft vermeidet. 

Ein wichtiger Schritt in der Behandlung von Dysphagie ist eine geeignete Ernährungstherapie, die dem Patienten das Schlucken erleichtert, fehlende Nährstoffe ergänzt und  mit seiner Genesung hilft. Klinische Ernährung nutrego FORTE ist die optimale Lösung für Patienten mit Dysphagie. Sie kann als Zusatznahrung oder als Komplettnahrung eingenommen werden, gut verschluckt werden und ist leicht verdaulich. 

nutrego FORTE

6 Geschmacksrichtungen

Klinische Ernährung empfohlen insbesondere bei erhöhtem Eiweißbedarf. nutrego FORTE enthält alle Nährstoffe, Mineralien, Vitamine und Spurenelemente, die bei der Körperschwächung und bei Bekämpfung einer Krankheit und anschließenden Erholung erforderlich sind. Sie unterstützt die Wundheilung nach Verletzungen, ist bei Unterernährung, Schluckstörungen und der Vorbereitung auf eine OP geeignet und wird Patienten mit onkologischen Erkrankungen empfohlen. nutrego FORTE ist leicht verdaulich, durch den Körper gut tolerierbar und einfach zufuhrbar. Es ist glutenfrei und laktosefrei.

Nährwerte in einer Packung (330 ml):
• Energie: 667 kcal
• 28 g Eiweiß
• 26,4 g Fett
• 52,1 g Kohlenhydrate

• Die empfohlene Tagesdosis: 1 Flasche bei Zusatznahrung, 3 Flaschen bei Komplettnahrung
• 6 Geschmacksrichtungen: Schokolade, Nuss, Vanille, Walderdbeere, Aprikose, Cappuccino
Mehr >>

Kód produktu: P00002

0